Spaghetti mit selbst gemachtem Avocadopesto

Spaghetti mit Avocadopesto

Spaghetti mit selbst gemachtem Avocadopesto

Susanne One comment
Rezepte Vegetarische Rezepte Warme Rezepte

Nudeln mit Pesto hat bestimmt jeder schon ein mal gegessen. Meist besteht die Wahl zwischen grünem (Basilikum, Genovese) oder rotem (Rosso) Pesto. Doch wie wär es mal mit was neuem, wie unserem Avocadopesto? Schmeckt super lecker und die Zubereitung ist super easy!

4 Portionen | Spaghetti_mit_Avocadopesto

 

 

Zutaten

  • 1 Avocado
  • 1 Hand voll Cashewkerne
  • viel frisches Basilikum (nach Geschmack)
  • 4 El Olivenöl
  • 3 El Wasser
  • 2 Zitronen
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • 4 Portionen Nudeln nach Wahl (wir haben Vollkorn Spaghetti genommen)

Werkzeuge

  • Mixer
  • Topf
  • Zitronenpresse oder eine starke Hand

Zubereitung

  1. Nudeln in einem großen Topf kochen.
  2. Die Avocado schälen, entkernen und vierteln.
  3. Die Zitronen auspressen und den Saft gemeinsam mit den anderen Zutaten in den Mixer geben.
  4. Alles gut mixen, bis es schön cremig ist.
  5. Mit Salz abschmecken.
  6. Das Nudelwasser, sobald sie al dente sind, abgießen.
  7. Das Pesto zu den Nudeln in den Topf geben und gut vermengen.
  8. Auf 4 Teller verteilen und mit einem Blatt Basilikum und ein paar Cashews garnieren.

Lasst es euch schmecken!

 

Sagt uns doch Bescheid was ihr davon haltet, wir freuen uns über jeden Kommentar! 🙂

One comment

Herbert Wallner

März 7, 2019 um 10:00 am

Wow, schmeckt toll!!

Schreibe einen Kommentar