BASIC #1: Zwiebel richtig schneiden

Zwiebel schälen

BASIC #1: Zwiebel richtig schneiden

Susanne No Comment
Basics

Bestimmt jeder hat schon einmal gemacht oder machen müssen: Zwiebel schneiden. Die einen mögen es, den anderen schießen vor lauter Verzweiflung die Tränen aus den Augen. 😉 Damit du die Fassung nicht verlierst, zeigen wir dir die mit Abstand beste Methode eine Zwiebel schön klein zu schneiden.

1 Zwiebel, ungefähr 1 Minute

Werkzeuge

  • Brett
  • Messer

So wird’s gemacht

  1. Die Zwiebel schälen.
  2. Die Zwiebel längs von der Wurzel zur Spitze hin halbieren.
  3. Die „Nasen“ (= Spitzen, sind die Enden ohne Wurzeln) beider Hälften abschneiden.
  4. Die Zwiebel mit der geraden Schnittfläche nach unten auf das Brett legen und vorsichtig von den Wurzeln zum abgeschnittenen Ende einschneiden. Wichtig: Nicht ganz durchschneiden, damit die einzelnen Streifen noch zusammenhalten!
  5. Die eingeschnittene Zwiebel um 90 Grad drehen und in schmale Scheiben schneiden. Die Zwiebel etwas zusammenhalten, damit man sie leichter schneiden kann.

 

1. Zwiebel schälen

2. + 3.  Halbieren und „Nasen“ abschneiden

4. Vorsichtig einschneiden

5. Drehen und schneiden

 

Fertig!

Tipps

  • Wenn dir beim Zwiebelschneiden schnell die Tränen kommen einfach die Zunge 😛 herausstrecken und deine Augen bleiben verschont.
  • Um zu verhindern das deine Hände noch Tage später nach Zwiebeln duften, reiben sie beim Waschen einfach am Metall des Spülbeckens und der Geruch verschwindet.

Gutes Gelingen!

Schreibe einen Kommentar